Freitag, 27. September 2013

Die Pflaume hat einen Stein - der Apfel hat Kerne.











                                          Die Pflaumen schmeckten vorzüglich. 


Freiarbeit - was ist das?

Die Kinder der Klasse 1 setzen  jedoch








sehr schnell diese neu Unterrichtsform um.









A - wie Apfel - wie Apfelmus !                                                             Das Apfelmus war köstlich!








Mittwoch, 25. September 2013


Die Klasse 4 besuchte das Jugendlabor des Forschungszentrums Jülich.
In den neu gestalteten Räumen des Julabs führten die Jungen und Mädchen ihre Versuch
zum Thema - Strom - durch.
Das Mittagessen - Spagetti - schmeckte allen sehr gut.
Vor dem Heimweg - zu Fuß nach Hambach - musste sich


















noch gestärkt werden.
Dienstag, 24. September 2013

Liebe Förderer der KGS - Hambach !

Vielen, vielen Dank  für die Sitzecke im
 " Grünen Klassenzimmer ".
 Wir Kinder der KGS-Hambach  !!!



Mit Becherlupen ausgerüstet, konnten wir das " Grüne Klassenzimmer" bereits  für erste Naturbeobachtungen nutzen.

 







Das Lehrerkollegium schließt sich dem Dank der Kinder an. Danke!



Montag, 23. September 2013

Fußballtag für Klasse 3  - DFB- Mobil In Hambach


Das primäre Ziel des DFB-Mobils ist es, Kinder- und Jugendtrainern ein altersgerechtes Training zu präsentieren und die Teilnehmer der Veranstaltung über aktuelle Themen des Fußballs zu informieren.

Die Idee
„Schule und Verein: gemeinsam am Ball!“ – bei diesem Projekt dreht sich alles um die Zusammenarbeit der beiden Institutionen. Von einer Kooperation können beide Seiten vielfältig profitieren. (...)
Nutznießer einer solchen Zusammenarbeit sind vorrangig die Kinder, aber auch Schulen und Vereine profitieren von vielen positiven Effekten:
Nutzen für Schulen
  • Erweiterung und Bereicherung des außerunterrichtlichen Schulsportangebots
  • Unterstützung der Lehrkräfte
  • Gesundheitsprävention
  • Bildung/Aufbau von leistungsstarken Schulmannschaften, Optimierung der Wettkampfvorbereitungen von Schulmannschaften
  • Verbesserung der materiellen Ausstattung
  • Unterstützung durch Vereine bei schulischen Veranstaltungen
  • Erweiterung des fachdidaktischen/-methodischen Kenntnisstands
  • Popularitätssteigerung/Imagegewinn
  • Finanzielle Unterstützung – Gewinnung von Fördermitteln der Bundesländer (in Abhängigkeit vom jeweiligen Bundesland)
Nutzen für Vereine
  • Stabilisierung der Nachwuchsarbeit
  • Gewinnung neuer Mitglieder
  • Langfristige Bindung von Schülerinnen und Schülern an den Verein, über die Schulzeit hinaus
  • Kontakte und Erfahrungsaustausch zwischen Sportlehrkräften, Übungsleitern und Trainern
  • Erweiterung des sportpädagogischen Kenntnisstands
  • Besondere Möglichkeiten der Talentsichtung und –förderung
  • Erschließung neuer Nutzungszeiten in Sportstätten
  • Popularitätssteigerung/Imagegewinn
  • Finanzielle Unterstützung – Gewinnung von Fördermitteln der Bundesländer (in Abhängigkeit vom jeweiligen Bundesland)
Der Abschluss einer Kooperationsvereinbarung enthält als wichtigsten Bestandteil die Durchführung einer Fußball-AG in der Schule durch einen Trainer / eine Trainerin des Vereins.
Quelle:
http://training-wissen.dfb.de/index.php?id=522764

 Auf dem Hambacher Fußballplatz ging`s los mit dem Einteilen der Mannschaften.














                      Ein lehrreicher und unterhaltsamer Fußballkurs für Papas und Kinder.



" Der Abschluss einer Kooperationsvereinbarung enthält als wichtigsten Bestandteil die Durchführung einer Fußball-AG in der Schule durch einen Trainer / eine Trainerin des Vereins."
Dies scheint erreicht zu sein!



                                                            Es war toll!